Mensch breitet die Arme aus und schaut in den Himmel, Sonnenaufgang

.

Unser Firmkurs

Auf dieser Seite geben wir einen ersten Einblick zu unserem bald startenden Firmkurs. Wir sind der Überzeugung, dass es gut ist, wenn Jugendliche einen Raum und einen Ort haben, an dem sie sich über ihren Glauben, über unseren Gott und über unsere Gemeinschaft als Christen austauschen können. Wir bieten damit die Chance, die großen Fragen des Lebens wieder neu zu bedenken und Antworten zu suchen, die durch das Leben tragen können.

Was passiert im Firmkurs?

Der Firmkurs bietet einen Raum, um mit anderen Jugendlichen zu schnacken; Zugänge zum Gebet kennenzulernen; um Stille zu erfahren; selbstgestaltete Jugendgottesdienste zu feiern; Einblicke in die Kirchenräume zu erhalten; die Chance, „Kirche“ kritisch hinterfragen zu dürfen; den Wert der Bibel kennen zu lernen; einen Glaubensbekenntnis – Poetry Slam zu kreieren; zu Meditation; Instagram-Gebete kennen zu lernen; gemeinsam zu kochen; Wochenenden im Jugendhaus St. Benedikt zu erleben; eine besondere Nacht (nicht falsch verstehen) zu zelebrieren; Schöpfungsworkshops; Foto-Workshops; eine Jugendvesper im Kloster Nütschau und vieles mehr.

Wieviel Zeit muss ich mir nehmen?

Die Zeiten und Orte sind so gewählt, dass jede und jeder einen zu ihrem/ seinem Lebensstil passenden Weg finden kann. Ganz genau erklären wir  den zeitlichen Rahmen beim ersten Treffen.

Ein Firmkurs für Jugendliche unserer Pfarrei

Dieser Firmkurs findet als Glaubenskurs für Jugendliche in unserer Pfarrei statt.  Dies bedeutet für diesen Firmkurs, dass  Jugendliche von Flintbek bis Kaltenkirchen und von Bad Bramstedt bis Bad Segeberg mit dabei sind.

Neben den kleineren Treffen z. B. in den verschiedenen Gemeindehäusern werden, gibt es auch Großgruppentreffen, an denen alle zusammenkommen werden.

Wann geht es los?

Der Firmkurs startet am 19. März im Eduard Müller Haus (Linienstraße 3) in Neumünster. Dieses Treffen wird um 14.00 Uhr beginnen und um 20.00 Uhr enden. Neben einem ersten Kennenlernen aller Jugendlichen und den FirmbegleiterInnen, wird dort auch noch der genauen Aufbau des Firmkurs erklärt.

Save-the-date: Firmungen

Nach Abschluss des Firmkurses laden wir ein, das Sakrament der Firmung zu feiern. Diese Firmungen werden in unserer Pfarrei an den ersten beiden Wochenenden im November stattfinden.

Und nun?

Wenn Du ü14 bist und diesen Firmkurs erleben möchtest, dann melde Dich hier an.