a
Unsere Gemeinde Neumünster / Nortorf …
Gemeinde

.

Die »Samenkörner« …

… sind eine fröhliche Gruppe von Kindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren. Sie treffen sich alle zwei Wochen mittwochs von 16.30 – 17.30 Uhr im Eduard-Müller-Haus, Linienstraße 3, Neumünster, um sich auf kindgerechte Weise mit Glaubensfragen zu beschäftigen … Anklicken für mehr

.

Die »Kirchenspatzen« …

… sind ein Chor für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren, die gerne singen, spielen und Spaß miteinander haben – vor allem, wenn kleine Musicals einstudiert werden. Geprobt wird an jedem Mittwoch, von 16.00 – 16.45 Uhr, im Eduard-Müller-Haus, Linienstraße 3, NeumünsterAnklicken für mehr

.

Das KJN-Zeltlager 2020 …

findet statt vom 28. Juni bis 10. Juli 2020 in Blomberg. Kinder ab acht Jahren haben die Chance, an diesen unvergesslichen Tagen teilzunehmen. Das Zeltlager-Team hat mit den Vorbereitungen bereits begonnen und freut sich schon auf diese sommerlichen Tage. Faltblätter liegen in den Gemeinden aus … Eine Anmeldung ist auch online möglich.

.

Kirchenführungen …

… durch St. Maria-St. Vicelin, Neumünster, sind kostenlos und (fast) jederzeit möglich, ganz gleich ob allein oder mit einer Gruppe – vor allem auch Schulklassen sind herzlich willkommen. Alle Führungen können mit unterschiedlichen Schwerpunkten »gebucht« werden … Anklicken für mehr

St. Maria-St. Vicelin, Pfarrkirche

Bahnhofstraße 35
24534 Neumünster
Pfarrsekretärin:
Beate Hökendorf
Telefon 04321 42589
.
pfarrbuero@seliger-eduard-mueller.de

Kontaktzeiten des Pfarrbüros:
Montag – Mittwoch  9.30 – 12.00
Donnerstag  14.00 – 16.00
Freitag  9.30 – 12.00

St. Konrad, Nortorf

Theodor-Storm-Straße 24
24589 Nortorf
Gemeindesekretärin:
Katharina Kock
Telefon 04392 1441
.
pfarrbuero-nor@seliger-eduard-mueller.de

Kontaktzeiten: Montag  9.00 – 11.00

a

Die anderen Gemeinden
unserer Pfarrei:

Bad Bramstedt / Kaltenkirchen
Bad Segeberg / Wahlstedt
Bordesholm / Flintbek
Trappenkamp

Aus dem Gemeindeleben …

.

Die »Nacht der Kirchen« …

… wurde auch im Jahr 2019 wieder in allen Kirchen Neumünsters gefeiert – auch unsere Pfarrkirche St. Maria-St. Vicelin, Bahnhofstraße 35, Neumünster, war dabei. Pfarrer Peter Wohs trug den über einhundert Besucherinnen und Besuchern berührende Texte vor, die dann jeweils durch den Kirchenchor, die Sopranistin Birgit Glatz und die Organistin Maike Zimmermann musikalisch interpretiert wurden. Anschließend wurde eine kurze Kirchenführung angeboten, die Appetit machen sollte auf eine »richtige« Kirchenführung zu irgendeinem anderen Zeitpunkt …

.

Unsere Kirche im 360°-Panorama …

… bietet ungewöhnliche Perspektiven – die Firma Inmedium, Neumünster, hat von unserer Pfarrkirche eine Rundherum-Panorama-Aufnahme erstellt, mit der man einen echten Rundblick nehmen kann (vielleicht als Vorbereitung auf eine »richtige« Kirchenführung) …
> panoramen.inmedium.net/st-maria-st-vicelin/

.

Der Heilige Vicelin …

… gilt als »Apostel des Nordens« und ist deshalb auch ein Namenspatron unserer Pfarrkirche (und der evangelischen Vicelinkirche hier in Neumünster). Vor tausend Jahren war die Geschichtsschreibung allerdings noch nicht gerade pingelig und so ranken sich um das Leben Vicelins zahlreiche Geschichten auch über sein Wirken als Wunderheiler und ExorzistAnklicken für mehr