a
Unsere Gemeinde Bad Bramstedt / Kaltenkirchen
Gemeinde

.

Neues vom Gemeindeteam …

… aus der Sitzung vom 2. März:

  • Die Sitzung der Gemeindekonferenz hat einen neuen Termin: 27. April 19:30 Uhr (entweder in KK oder als Videokonferenz).
  • Am 20. März findet eine „Offene Kirche“ von 15:30–17:30 Uhr in KK mit Stationsangeboten statt. An diesem Tag ist keine Wort-Gottes-Feier.
  • Das „Rendevous mit der Bibel“ am 25. März um 19:00 Uhr findet auf jeden Fall statt.
  • Der Förderverein der Gemeinde beschafft für KK und BB jeweils einen CO2-Warner. Herzlichen Dank dafür!
  • Wegen der geringen Besucherzahl am Samstag findet in BB die letzte Wort-Gottes-Feier am 27. März statt.
  • Firmkatecheten für Firmung 2022 gesucht. Nähere Infos bei Sabine J Schilling (0175 1616465).

Ein etwas anderes Angebot für die Fastenzeit wird von Sabine Schilling und Martina Jarck in diesem Jahr angeboten. Mit Freu-Impulsen wollen sie die Teilnehmenden einladen, sich bewusst zu werden, worüber wir uns ganz bewusst freuen können. Wer möchte, kann auch selbst in dieser Zeit aktiv werden.
Teilnahme ist sowohl mit und ohne Smartphone möglich. Weitere Informationen (PDF)

Sprechender Schaukastena

Der „Sprechende Schaukasten“ informiert Sie. Per Telefon erhalten Sie aktuelle Informationen aus unserer Gemeinde: 04192 / 7611

.

Öffentliche Gottesdienste dürfen aktuell gefeiert werden!

Alle Informationen über Auflagen und Termine finden Sie auf der Startseite.

Jesus Guter Hirt,
Bad Bramstedt

Sommerland 1–3
24576 Bad Bramstedt
Pfarrsekretärin:
Karla Pastoors
Telefon 04192 2262
.
pfarrbuero-bb-kk@seliger-eduard-mueller.de

Kontaktzeiten
Dienstag + Donnerstag, 8.30 – 12.00 Uhr

Heilig Geist, Kaltenkirchen

Flottkamp 11
24568 Kaltenkirchen

Bitte kontaktieren Sie unser Pfarrbüro Bad Bramstedt

Die anderen Gemeinden der Pfarrei:

Bad Segeberg / Wahlstedt
Bordesholm / Flintbek
Neumünster / Nortorf
Trappenkamp

Aus dem Gemeindeleben …

.

Der Förderverein …

… für die Kirchen Jesu Guter Hirt und Heilig Geist unterstützt immer wieder Projekte für »seine« beiden Kirchen – aktuell zum Beispiel die Anschaffung von Zubehör für einen Beamer und für 50 Stuhlkissen.

.

50 Jahre als Priester …

… das wurde Anfang Dezember in unserer Gemeinde gefeiert: Günter Kochanowski blickte dankbar zurück auf ein langes Wirken. Die Kirche war gut gefüllt und fünf Priester – zufällig also für jedes der Jahrzehnte seines Priesterlebens einer – zelebrierten gemeinsam eine eindrucksvolle Heilige Messe. Und beim folgenden Empfang gab es nicht nur ein reichhaltiges Buffet, sondern es wurden auch – so war anschließend zu hören – in zahlreichen Gesprächen »alle Probleme der Kirche und der Welt« gelöst …