Aktuelles
Pfarrei

.

Es gilt (leider) weiterhin:

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen fallen bis auf Weiteres aus!

Die Kirchen in unserer Pfarrei sind im Rahmen der üblichen Öffnungszeiten offen und laden zum Gebet ein.

Bibelteilen mit dem Smartphone Wenn Sie Interesse am Bibelteilen haben oder dieses einmal kennenlernen wollen, sind Sie herzlich eingeladen, dies mit uns via Smartphone zu tun.

.

Osterpaket vergriffen …

Es ist leider nicht mehr möglich, DIY-Osterpakete zu bestellen.

.

Gottesdienst feiern mit Kindern!

Mit Kindern Gottesdienst zuhause feiern – das gelingt mit einem für den Palmsonntag entwickelten Leitfaden, der aber sehr schön auch nach Palmsonntag gefeiert werden kann. Besonders ein dazugehörendes Video wird den Kindern Freude machen – ebenso wie zahlreiche Ideen für abwechslungsreichen Vorostertage …

.

Wichtig: Spenden für Misereor!

Auch wenn die Gottesdienste am »Misereor-Sonntag« ausfallen müssen – bitte spenden Sie hier:

.

Sonntags- und Ostergottesdienste –

live aus St. Maria-St. Vicelin!

Immer sonntags ab 11.00 Uhr wird eine Hl. Messe aus unserer Pfarrkirche live im Internet übertragen (und kann danach auch als Aufzeichnung angesehen werden) – das gilt auch für alle Oster-Gottesdienste:
  • Gründonnerstag – 19.00 Uhr
  • Karfreitag – 15.00 Uhr
  • Osternacht – 22.00 Uhr
  • Ostersonntag – 11.00 Uhr

Ebenfalls auf Youtube können Sie zurzeit täglich um 11.00 Uhr dabei sein, wenn Erzbischof Heße – zur Zeit in häuslicher Quarantäne – die Hl. Messe feiert:

.

Kirchliches Leben in Corona-Zeiten

Auch wenn zurzeit keine Gottesdienste stattfinden können, ist kirchliches Leben weiterhin möglich. Ideen und Angebote werden hier gesammelt …

.

Freitags-Segen auf Instagram

Gerade jetzt kann man einen Segen gut brauchen – immer freitags können Sie sich einen Segen bei Instagram »abholen« – außerdem auch die eine oder andere Foto-Impression …

 

Altholsteinisches Orgelkonzert

Wir hoffen, dass dieses Konzert stattfinden kann!

Denn das Programm ist vielversprechend: Drei Organisten, ein Konzert – am Freitag, 29. Mai, 18.00 Uhr in St. Maria-St. Vicelin. Dieses Jahr steht dieses Konzert unter dem Motto: »Vision – wir können auch anders«. Drei Kirchenmusiker tragen dazu bei, indem sie (anders als im Pfarrbrief versehentlich angekündigt) drei der sechs Orgelsonaten – das Opus 65 – von Felix Mendelssohn-Bartholdy vortragen. Aber »die Drei« können auch anders! Wie – das bleibt spannend und noch geheimnisvoll. Im Anschluss an das Konzert werden Brezel und Wein gereicht. Der Eintritt ist frei.

Kath. Pfarrei Seliger Eduard Müller

Bahnhofstraße 35, 24534 Neumünster
Telefon 04321 42589
Telefax 04321 44466

Kontaktzeiten des Pfarrbüros:
Montag – Mittwoch  9.30 – 12.00
Donnerstag  14.00 – 16.00
Freitag  9.30 – 12.00

pfarrbuero@seliger-eduard-mueller.de

Bitte ...

… sehen Sie zurzeit von persönlichen Besuchen der Pfarrbüros ab und nehmen Sie stattdessen telefonisch Kontakt auf!

a

Unsere Wochenendgottesdienste (finden zurzeit nicht statt)

Bad Bramstedt > Sonntag  10.45
Bad Segeberg > Sonntag  9.00
Bordesholm > Sonntag  10.45
Flintbek > Samstag  18.00
Kaltenkirchen > Sonntag  9.00
Neumünster > Samstag  17.00
Neumünster > Sonntag  11.30
Nortorf > Sonntag  9.00
Trappenkamp > Sonntag  11.00
Wahlstedt > Samstag  18.00

Aus den Gemeinden
Interessantes im Netz

.

Die Pfarrei »Seliger Eduard Müller« …

… wurde am 12. Mai 2019 im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes unter freiem Himmel und bei schönstem Sonnenschein durch Erzbischof Stefan Heße offiziell errichtet: Die Pfarrei führt fünf Gemeinden mit neun Kirchen unter einem Dach zusammen und reicht fast vom Hamburger Norden bis zum Kieler Süden. Sie wird für etwa 16.000 Katholiken geistliche Heimat sein.

.

Unsere Pfarrkirche in Neumünster …

… ist immer einen Besuch wert. Fachkundige Führungen durch die (kunst-)historisch besonders interessante Kirche St. Maria-St. Vicelin, Bahnhofstraße 35, Neumünster, sind kostenlos und (fast) jederzeit möglich, ganz gleich ob allein oder mit einer Gruppe – vor allem auch Schulklassen sind herzlich willkommen. Alle Führungen können mit unterschiedlichen Schwerpunkten »gebucht« werden.