Unsere Gemeinde Bad Bramstedt / Kaltenkirchen

Unsere Gemeinde und ihre Geschichte

Die Gemeinde Jesus Guter Hirt (Bad Bramstedt / Kaltenkirchen)

Die Gemeinde umfasst den südlichen Bereich des Pastoralen Raums Holstein-Mitte und ist seit dem 12. Mai 2019 Bestandteil der Pfarrei Seliger Eduard Müller. Insgesamt 32 Ortschaften gehören zum Einzugsgebiet der Gemeinde, die somit ein gutes Beispiel für die norddeutsche Flächendiaspora ist. Die auf diesem Gebiet verstreut lebenden Katholiken (knapp 3.450) in den letzten fünf Jahren haben sich in den letzten Jahren schon auf die Situation einstellen müssen, dass kein Pfarrer mehr vor Ort wohnt und die meisten Aktivitäten und Geschäfte der Gemeinde im wesentlichen durch ehrenamtlich tätige Gemeindemitglieder abgewickelt werden.

Die Gemeinde hat zwei Gemeindezentren, einmal die ehemalige Pfarrkirche (1956) mit Gemeindehaus und Pfarrhaus in Bad Bramstedt, zum anderen das Gemeindezentrum Heilig Geist (1975) in Kaltenkirchen. Das pastorale Leben der Gemeinde wird durch  Gemeindeteam und Themenverantwortlichen geleitet. Eine erfreuliche Vielfalt von Gruppenaktivitäten hat sich im Laufe der Zeit ergeben. Unterstützt werden die Aktiven durch die Pfarrsekretärin.

Weitere Informationen zur Gemeinde: