Offene Kirche in St. Marien

Zum zweiten Mal lädt die katholische Kirchengemeinde in Bordesholm zur „Offenen Kirche“ am Sonntag, 7. März, ein. Für etwa eine halbe Stunde können sich Familien oder einzelne Personen im Zeitraum zwischen 16 und 18 Uhr im Kirchraum an verschiedenen Stationen mit dem Thema „Barmherzigkeit“ auseinander setzen. Impulse, Aktionen und Gebete laden zum Nachdenken darüber ein, wie wir selber barmherzig leben und handeln können.

Wir freuen uns über viele Interessierte und Neugierige, die diese besondere Form des Gottesdienstes kennenlernen wollen.

Weitere Informationen gibt es bei Martina Jarck (jarck@seliger-eduard-mueller.de oder unter 04347 7386017).

Sternstunde

Mit diesem musikalischen Gebet laden wir Jugendliche und ihre Familien, Alleinstehende, aber auch Menschen ein, die aus den unterschiedlichen Gründen nicht kommen können oder möchten, gemeinsam mit uns diesen Heiligen Abend zu begehen, zu beten, zu singen und so die Geburt von Jesus zu feiern.

Die letzten 9 Monate zeigten, dass unser gesellschaftliches Leben durch den Coronavirus stark verändert wurde. Auch dieses Gebet wird davon geprägt sein: Kein gewohnter Kirchenraum, keine großen Weihnachtsbäume, kein Weihnachtschor. Stattdessen Stille, leise Klänge, die Dunkelheit der Nacht, die Nähe zum Himmel, die kleinen Kerzen und die frohe Botschaft von der Geburt.

Gemeinsam wollen wir unserer Sehnsucht nachspüren. Welche tiefe Sehnsucht gibt es in unseren Herzen, die eine Antwort sucht? Ist es vielleicht eine Sehnsucht, die durch Weihnachten eine Antwort finden kann?

Eine klassische Anmeldung ist nicht notwendig. Das Gebet wird am Heiligen Abend ab 17 Uhr auf Youtube zu finden sein: youtube.seliger-eduard-mueller.de

Fragen und weitere Informationen:
Thorsten Tauch

 

Osterbox zum Bestellen

Feiern Sie Oster! Denn wir tun es auch!

Kirchenführungen

Gemeindeteam BB/KK

Waldkapelle Mönkloh

Nachbarn für Nachbarn