Stellv. Leitung (m/w/d) einer Katholischen Kindertagesstätte

Stellv. Leitung (m/w/d) einer Katholischen Kindertagesstätte in Neumünster ab 01.12.2022

Unsere katholische Kindertagesstätte St. Elisabeth ist eine Einrichtung der Pfarrei Seliger Eduard Müller im Zentrum von Neumünster gelegen.

Insgesamt werden ca. 150 Kinder im Alter von einem halben Jahr bis zum Schuleintritt in zehn Gruppen (vier Krippengruppen, zwei altersgemischten Gruppen und vier Elementargruppen) in der Zeit von 06.00 bis 17.00 Uhr betreut und beschäftigt ca. 50 Mitarbeiter_innen. Die Einrichtung hat ein eigenes Küchenteam und beliefert auch unsere zweite Einrichtung mit frischen Mittagessen. Die Kindertagesstätte nimmt am Bundesprogramm Sprache teil und hat von der Stadt Neumünster die Aufgabe erhalten ein Familienzentrum zu sein. Die Bedürfnisse der Kinder stehen im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit, egal welcher individuellen, sozialen, religiösen und kulturellen Herkunft sie angehören. Wir begegnen ihnen und ihren Familien mit Wertschätzung, Toleranz und Achtsamkeit.

Ihre Aufgaben :

  • Teil des pädagogischen und organisatorischen Leitungsteams der Einrichtung
  • Mitarbeiterführung, Teamentwicklung und Personaleinsatzplanung
  • Inhaltliche und konzeptionelle Entwicklung und Weiterentwicklung der Einrichtung nach den Bildungsleitlinien
  • Zusammenarbeit mit den Eltern, Betreiber, Behörden, öffentlichen Stellen und der Pfarrei
  • Aufbau und stetige Fortführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements (KTK-Gütesiegel)

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder ein erfolgreicher Abschluss als Erzieherin (m/w/d)
  • eine mehrjährige Erfahrung in der Praxis einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sie haben idealerweise erste Leitungserfahrungen gemacht
  • Kenntnisse in Fragen der Qualitätsentwicklung
  • gute EDV Kenntnisse (Word, Excel, etc.)
  • eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, Belastbarkeit und Führungskompetenz
  • ein sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • einen wertschätzenden Umgang mit allen Mitarbeiter_innen, Kindern und Eltern
  • eine persönliche Identifikation mit den Grundsätzen der katholischen Kirche, deren Mitglied Sie sind

Unser Angebot an Sie

  • 29,25 Wochenstunden, es besteht die Möglichkeit auf bis zu 39 Wochenstunden aufzustocken mit Stunden im pädagogischen Regelbetrieb (Erzieher:in)
  • eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem angenehmen und vielfältigen Umfeld
  • eigenständiges und kreatives Arbeiten im freundlichen und kooperativen Team
  • eine Leitungsqualifizierung und regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • fachliche Beratung und Unterstützung
  • regelmäßigen kollegialen Austausch mit weiteren Kita-Leitungen
  • 30 Tage Urlaub
  • eine unbefristete Stelle, vergütet nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) S16 und der kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)

Wir freuen uns auf Sie!

Für Fragen und Informationen:

Herr Plewka
leitung@elisabeth-kita.de
04321 13632