oÖkumische Passionsandacht in Flintbek

Ökumenische Passionsandacht in Flintbek

Wenn unser Leben gelingt, fällt es uns leicht, auf Gott zu vertrauen. Was aber passiert, wenn wir in Not sind und unser Leben am seidenen Faden hängt? Jesus betet im Garten Getsemani voll Vertrauen zu seinem Vater und nimmt den Willen seines Vaters an. Damit wird er zu einem Vorbild für uns. In der ökumenischen Passionsandacht am Freitag, 19. März, um 17.00 Uhr in der katholischen Kirche in Flintbek wollen wir über unser eigenes Zutrauen auf Gott nachdenken und uns durch den Kurzfilm „Am seidenen Faden“ inspirieren lassen. Alles Interessierten sind herzlich willkommen!

Anmeldungen sind bei Martina Jarck möglich (Telefon 04347-7386017 oder unter jarck@seliger-eduard-mueller.de).