Weltgebetstag in Bordesholm

Weltgebetstag in Bordesholm

Seit Jahren feiern wir den Weltgebetstag (WGT) in ökumenischer Verbundenheit mit den evangelischen, katholischen und neuapostolischen Christen in der Region Bordesholm. Dieses Jahr ist es uns leider nicht möglich, dieses interessante Land in einem Gottesdienst vorzustellen.

Deshalb haben sich die Frauen aus dem WGT-Vorbereitungsteam Gedanken gemacht, wie sie allen Interessierten die Inselgruppe und den Alltag der Frauen näherbringen können. Es werden Informationstüten vorbereitet mit Flyer über Vanuatu, Bibeltext, Tipps zur Plastikmüll-Vermeidung, Samentütchen u.v.m., die in den offenen Kirchen ausliegen, aber auch persönlich übergeben werden. Gerade in dieser Corona-Zeit fehlen bei allen Organisationen die Spenden aus der Kollekte. Deshalb liegt auch eine Spendentüte mit dabei, die Sie gerne gefüllt in den Kollektenkorb oder Briefkasten legen oder im Kirchenbüro Gemeindehauses abgeben können. Der einfachste Weg ist eine Überweisung an das Spendenkonto: Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V. Evang. Bank EG, Kassel, IBAN: DE 60 5206 0410 0004 0045 40, BIC: GENODEF1EK1. Im letzten Jahr wurden über 600 Euro von den Gottesdienstbesuchern gespendet.

Auch wenn wir nicht gemeinsam feiern können, besteht die Möglichkeit, den Weltgebetstag zuhause zu feiern! Mit einem Gottesdienst im TV oder online: Der Fernsehsender Bibel TV überträgt am Freitag, dem 5. März 2021, um 19 Uhr, einen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Das gleiche Video wird es außerdem den ganzen Tag auf Youtube und auf www.weltgebetstag.de geben. Stellen Sie eine Kerze auf und denken Sie an die alle, die in den letzten Jahren hier in der Region Bordesholm und weltweit den WGT gemeinsam gefeiert haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung mit Gebeten und Spenden!